Ich habe es einfach getan…

Manchmal kann ich es noch immer nicht glauben.
Im letzten Herbst habe ich eine für mich sehr große Entscheidung getroffen, die ich nun seit dem 01. Januar leben darf.

Ich habe gekündigt.
Nach 19 Jahren habe ich für mich die Entscheidung getroffen, einen neuen Weg einzuschlagen, den ich schon lange gehen wolle, für den mir bisher aber der Mut fehlte.
Vollzeit als Coach und Mentorin im Bereich der spirituellen Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten.
Menschen dabei unterstützen zu dürfen, die glücklichste, entspannteste, einfach bestmögliche Version ihres Lebens zu kreieren.

Dann habe ich es einfach getan

Mir war egal, was andere dazu sagten, ob die Zeiten sich dafür gerade besonders geeignet haben oder nicht, denn ich habe tief in mich hinein gespürt und wusste, für mich ist es jetzt der richtige Zeitpunkt und die richtige Entscheidung.
Sich selbst zu vertrauen, auf das zu hören, was einem Körper und Seele sagen, ist so unglaublich wichtig, um ein glückliches und gesundes Leben führen zu können.

Das sage ich meinen Coachees immer wieder und so lebe ich natürlich auch selbst.
Ich kann Dir gar nicht sagen, wie befreit ich mich fühle.
Wie glücklich und dankbar ich bin, ein neues Kapitel in meinem Leben begonnen zu haben.

Weißt Du, ich denke, es ist ganz wichtig, nicht in starren Formen zu verharren, wenn es sich nicht mehr richtig anfühlt, nur weil Du Dich irgendwann einmal für den Weg entschieden hast.
Veränderung gehört zum Leben.
Du solltest Dir erlauben, Dich neu auszurichten, wenn Du das Gefühl hast, es ist das, was Du brauchst.

Das hat nichts mit aufgeben oder versagen zu tun, im Gegenteil.
Es bedeutet in meinen Augen einen sehr mutigen Weg zu gehen und sich selbst die Priorität im Leben einzuräumen, die notwendig ist.

Es muss sich für Dich richtig anfühlen

Höre auf Dich bewerten zu lassen, Du wirst es sowieso nie allen recht machen können, daher sorge dafür, dass für die wichtigste Person gesorgt ist, Du selbst.
Ich weiß, manchen Menschen fällt dies leichter als anderen und ich weiß auch, es gibt blinde Flecken, die wir selbst nicht erkennen können, über deren Existenz wir uns aber bewusst werden müssen, wenn wir uns weiterentwickeln wollen.
Gerne zeige ich Dir, was ich getan habe, um mein Leben so auszurichten, dass ich heute von mir sagen kann, ich bin glücklich, entspannt, erfüllt, leben in Fülle und darf mein volles Potenzial realisieren.
Denn wenn ich das geschafft habe, kannst Du es auch.

 

Interessiert? Dann vereinbare doch gerne ein kostenloses und unverbindliches Info-Telefonat mit mir und wir prüfen, ob und wie ich Dich unterstützen kann.

Weitere Blogposts

Ich habe es einfach getan

Ich habe es einfach getan... Manchmal kann ich es noch immer nicht glauben. Im letzten Herbst habe ich eine für mich sehr große Entscheidung getroffen, die ich [...]

Wenn, dann – also wann? Oder nie?

Wenn dann, also wann? Oder nie? Vor Kurzem hatte ich ein Aha-Erlebnis und habe lange darüber nachgedacht, wieso ich mich verhalten habe, wie ich es getan habe. [...]

Du hast noch Fragen?

Lasse uns den ersten Schritt gemeinsam gehen und vereinbare jetzt ein kostenfreies Telefonat mit mir und lasse uns herausfinden, wie ich Dich bestmöglich unterstützen kann.

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Du hast keinen passenden Termin in der Auswahl gefunden?
Dann kontaktiere mich gerne direkt, um Dein Beratungsgespräch zu vereinbaren.