Mentalcoaching für Sportler –

Kundenfeedback eines Athleten

Mentalcoaching für Sportler: Mentale Stärke? Mentale Stärke! – Schon Arnie hat früher gesagt, dass immer der Kopf zuerst aufgibt, bevor der Körper nachgibt. Und trotzdem vernachlässigen so viele das mentale Training.
Ohne einen starken Kopf kommt kein Erfolg – egal wo. Sei es im Sport, wie bei mir gerade oder auch einfach im alltäglichen Leben. Ich bin von Natur aus ein extrem skeptischer Mensch, der solch ein Coaching bzw. auch Hypnose für Humbug hielt. Tja, ich wurde eines besseren belehrt.
In der Wettkampfdiät spielt der Kopf gerne öfter mal verrückt… In meinem Fall hatte ich große Schlafprobleme. Auch die Selbstzweifel wurden immer mehr. Und da kommt Tatjana Rölle ins Spiel. Nach nur einer Sitzung haben sich bei mir die Schlafprobleme deutlich gebessert und auch mein Auftreten vor anderen Leuten empfinde ich irgendwie angenehmer, sprich ich setze mich damit nicht mehr so extrem unter Druck und fühle mich deutlich lockerer.
Ich kann es euch auf jeden Fall empfehlen, egal ob es für mehr Leistung im Sport oder einfach für einen besseren Alltag ist. Es wird euch definitiv helfen!

Mehr zum Thema? Dann schau doch mal hier.